Smallforms w/ Susanna Gartmayer+Christof Kurzmann x verenasinn

The monthly series of smallforms seeks to support contemporary and experimental forms of music which require an attitude of listening.

in collaboration with the artspace ChateauRouge.at
http://www.chateaurouge.at/

 

Friday 24.05.19
Doors: 19h30
Music: 20h

★ Susanna Gartmayer+Christof Kurzmann

Kennenlernen – vor Jahren. Erstes Zusammenspiel bei Sessions – 2014. Gemeinsames musizieren im Orchester 33 1/3 – seit 2016.
Seit 2018 bilden Susanna „Die-bringt-mich-zum-Weinen“* Gartmayer (bcl) und Christof „Der-bringt-mich-zum-Weinen“* Kurzmann (ppooll) auch ein Duo. Frei improvisiert und dennoch das Melodische nicht ausser Acht lassend, zu zweit und doch komplex, mit aller Ruhe und zuweilen doch auch aufbrausend, musikalisch und dennoch das Politische stets mitdenkend, wird anlässlich des Konzertes im „Chateau Rouge“ nun der Versuch unternommen erspieltes auf Tonträger zu bannen. Seien Sie dabei!

* Zitierte sind der Red. persönlich bekannt, werden aber aus Datenschutzgründen der Öffentlichkeit nicht preisgegeben.

★ venerasinn

dabei handelt es sich um das musikalischen spoken word-Projekt von Autorin und Musikerin Verena Dürr. Sie vertont dabei ihre eigene genauso wie ihr nahestehende Lyrik in düsteren elektronischen Lo-Fi Arrangements. www.venerasinn.com

★★★

smallforms is a platform and music label for contemporary and experimental forms of music which require an attitude of listening. the monthly series consists of recording sessions in the afternoon and concert/live set in the evening (curated by gustavo petek) joining forces with electronic allies, spoken word, spinning tunes or sweet stuff of pop culture (curated by alisa beck) that may lead to the underworld (or hell). http://smallforms.org/

Mit freundlicher Unterstützung von SKE, BKA und der Kulturabteilung der Stadt Wien.


Termin Details